Datenschutzerklärung

 

Wir respektieren die Privatsphäre der Nutzer unserer Internetpräsenz und haben uns deren Schutz bei unseren Aktivitäten im Internet zum obersten Gebot gemacht. Das bedeutet: wir verpflichten uns, die von Ihnen bereitgestellten Informationen jederzeit mit größter Sorgfalt und größtem Verantwortungsgefühl zu behandeln. 

 

Name und Anschrift des für die Verabeitung Verantwortlichen:

Norbert Thierry

Thierry Malergeschäft & Industrielackierungen

Voithstraße 9

71272 Renningen-Malmsheim

T: 07159-169990

F: 07159-169999

info@thierr-maler.de

 

 

 

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung persönlicher Daten sowie Zweckbindung

 

Wir erheben, speichern und verarbeiten personenbezogene Daten ausschließlich nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen und soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Beziehungen zwischen uns und Ihnen bzw. zur Bereitstellung der angeforderten Angebote notwendig und erforderlich ist.

 

Als personenbezogene Daten gelten alle Angaben, die Sie auf unserer Internetpräsenz  bereitstellen, z.B. beim Ausfüllen des Kontaktformulars oder wenn Sie uns eine E-Mail schreiben. Hierzu zählen insbesondere folgende Daten: E-Mail-Adresse und Name des Nutzers. Die erhobenen Daten werden bei uns gespeichert und verarbeitet. Sie stimmen ferner der Weitergabe Ihrer Daten an Dritte insoweit zu, als dies zur Erfüllung der vertraglichen Beziehungen zwischen uns und Ihnen bzw. zur Bereitstellung der angeforderten Angebote notwendig und erforderlich ist. Eine darüber hinausgehende Nutzung, insbesondere eine Weitergabe oder ein Weiterverkauf der Daten an Dritte durch uns ist ausgeschlossen.

 

Speicherdauer für die personenbezogenen Daten

 

Hinsichtlich der Speicherdauer gilt, dass wir personenbezogene Daten löschen, sobald deren Speicherung für die Erfüllung des ursprünglichen Zwecks nicht mehr erforderlich ist und keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen mehr bestehen. Die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bilden letztlich das Kriterium für die endgültige Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Beim Bestehen von Aufbewahrungsfristen erfolgt eine Einschränkung der Verarbeitung in Form der Sperrung der Daten

 

 

Betroffenenrechte

 

Recht auf Bestätigung und Auskunft

Unter den Voraussetzungen des Art. 15 DSGVO haben Sie das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden und jederzeit von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten.

 

Recht auf Berichtigung

Unter den Voraussetzungen des Art. 16 DSGVO haben Sie das Recht, die unverzügliche Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Zudem haben Sie das Recht, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten — auch mittels einer ergänzenden Erklärung — zu verlangen.

 

Recht auf Löschung

Unter den Voraussetzungen des Art. 17 DSGVO haben Sie das Recht, von zu verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO genannten Gründe vorliegt und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist.

 

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Unter den Voraussetzungen des Art. 18 DSGVO haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO genannten Voraussetzungen vorliegt.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit

Unter den Voraussetzungen des Art. 20 DSGVO haben Sie das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln, sofern die weiteren Voraussetzungen des Art. 20 DSGVO vorliegen.

 

Recht auf Widerruf einer Einwilligung

Sie haben das Recht, eine uns erteilte Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Den Widerruf richten Sie bitte an die oben angegebenen Kontaktdaten.

 

Widerspruchsrecht

Unter den Voraussetzungen des Art. 21 DSGVO haben Sie das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Liegen die Voraussetzungen für einen wirksamen Widerspruch vor, darf eine Verarbeitung durch uns nicht mehr erfolgen.

 

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Vorgaben der DSGVO verstößt.

 

 

Auf Anforderung informieren wir Sie schriftlich darüber, ob und wenn ja, welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sofern nicht korrekte Informationen gespeichert wurden, werden diese unverzüglich berichtigt.

Sie können der Speicherung und Verwendung der erhobenen und gespeicherten Daten jederzeit ohne Angabe von Gründen per Email an die Adresse

info@thierry-maler.de

 

oder schriftlich an

Thierry Malergeschäft & Industrielackierungen

Voithstraße 9

71272 Renningen-Malmsheim

 

oder per Fax an 07159 169999 widersprechen.