Kreative Wandgestaltung mit Spachteltechnik

 

  • Stucco Veneziano
  • Stucco Antico
  • Flecktechnik
  • Flächentechnik mit Glättspachtel
  • Strukturspachtel und Lasurspachtel

 

Was ist Stucco Veneziano?

Stucco Veneziano oder Stucco Lustro (Glanzputz) ist ein mineralischer Putz auf Basis von Kalk, einer der ältesten Baustoffe. Glanzputz wurde schon von den alten Baumeistern im damaligen Weltreich Venezien in Norditalien angewendet.


Kalk hat viele positive Eigenschaften: schimmelhemmend, antibakteriell, atmungsaktiv, feuchtigkeitsresistent.


Stucco Veneziano wird mit einer Glättekelle in mehreren feinen Schichten auf den Untergrund aufgebracht. Diese Aufträge sind zusammen kaum stärker als 1 mm!

 


Dekorative Techniken mit Stucco Veneziano

Der traditionelle Glanzputz ist eine Wandveredelung, die von der Schönheit und im praktischen täglichen Gebrauch vielen anderen dekorativen Wandbekleidungen überlegen ist.

Stucco Veneziano ist ein unverzichtbares Ausgangsmaterial, um Marmor- oder Steinillusionen verschiedenster Art zu erzeugen.